Bürgernähe

Die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Nohfelden haben einen Anspruch auf kurze Wege zu Bürgermeister und Gemeindeverwaltung. Zur Bürgernähe gehört auch, dass von den Ortsräten in den Dörfern vor Ort möglichst viel mitentschieden werden kann.

Gemeinsam konnte viel erreicht werden:

  • Die Gemeindeverwaltung bietet monatlich einen Dienstleistungsabend mit verlängerten Öffnungszeiten bis 18.00 Uhr an. Das hilft vor allem Berufstätigen, die tagsüber keine Möglichkeit haben, Behördengänge zu erledigen.
  • Der Internetauftritt der Gemeinde wurde neu gestaltet.
  • Die Ortsräte haben ein „Ortsratsbudget“ erhalten, über dessen Verwendung sie unabhängig vom Gemeinderat verfügen können. Die Rechte der Ortsräte wurden auch dadurch gestärkt, dass ihnen z.B. die abschließende Entscheidung über die Gestaltung der Rasengrabfelder für den Friedhof ihres Ortes übertragen wurde.

Für die nächsten Jahre habe ich mir vorgenommen:

  • Durch Verbesserungen im Online-Service sollen Behördengänge erleichtert werden.
  • Mit Hilfe neuer Medien soll die politische Entscheidungsfindung transparenter gemacht werden
  • Auch weiterhin will ich persönlicher Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sein.