Tourismusstandort

Mit dem Bostalsee hat die Gemeinde Nohfelden das Potential zum professionellen Tourismusstandort. Der Tourismus spielt eine herausragende Rolle bei der Schaffung von Arbeitsplätzen vor Ort und der weiteren positiven wirtschaftlichen Entwicklung der Gemeinde.

Gemeinsam konnte viel erreicht werden:

  • Die Anlage des zertifizierten Premiumwanderwegs „Bärenpfad“ im Rosenwald in Nohfelden hat das Freizeitangebot für Gäste und Einwohner bereichert und wird sehr gut angenommen.
  • Das Projekt „Centerparc Bostalsee“ ist mit Beginn der Bauarbeiten im März 2011 in die Umsetzungsphase gegangen. Der Ferienpark wird im Sommer 2013 eröffnen. Er bringt zusätzliche Arbeitsplätze und Wirtschaftskraft in unsere Gemeinde.
  • Gemeinsam mit einem regionalen Investor hat die Gemeinde innerhalb kürzester Zeit die Voraussetzungen für ein weiteres touristisches Leuchtturmprojekt am Bostalsee geschaffen: der Neubau eines Hotels, das sowohl in seiner Architektur als auch in seinem Angebot im Saarland einzigartig sein wird.

Für die nächsten Jahre habe ich mir vorgenommen:

  • Im Bereich der Nahequelle in Selbach soll ein Kinderpremiumwanderweg entstehen. Er wird das dort vorhandene Freizeitangebot für Familien und Kinder erweitern.
  • Durch den Bau des Centerparcs zeichnen sich private Folgeinvestitionen ab, die von der Gemeinde nach Kräften unterstützt werden müssen.
  • Für Naherholungssuchende wie für jetzige und künftige Gäste müssen Gemeinde, Kreis und Land das hohe Niveau öffentlicher touristischer Angebote rund um den Bostalsee erhalten und ausbauen.